Startseite Weitere Nachrichten und Termine
Photo: Er Mond Massalo Batti/UNFCCC
Klimaschutz/Internationales to the english version of: Weltbank gibt Auswahlkriterien für Ankaufprogramm bekannt

Weltbank gibt Auswahlkriterien für Ankaufprogramm bekannt

Der Zusammenbruch des CER-Preises macht viele gute Klimaschutzprojekte unwirtschaftlich. Besonders kritisch ist die Situation für Projekte, die ausschließlich auf Einnahmen aus dem Zertifikatehandel angewiesen sind. Um die Fortführung der Klimaschutzaktivität bei solchen Projekten zu gewährleisten, hat die Weltbank einen Fonds aufgesetzt, die Pilot Auction Facility for Methane and Climate Change Mitigation (PAF). Die Weltbank hat nun Kriterien veröffentlicht, welche Projekte und Programme für die erste Auktion im Juni zugelassen sind. weiter



Neue Marktmechanismen to the english version of: Das Transformative Potenzial des Neuen Marktmechanismus

Das Transformative Potenzial des Neuen Marktmechanismus

Effektiver Klimaschutz erfordert eine fundamentale Transformation der globalen Wirtschaftssysteme. Auch Kohlenstoffmärkte können hier einen Beitrag leisten. So fordert die EU für den unter UNFCCC definierten Neuen Marktmechanismus (NMM), dass dieser die Transition zu einer kohlenstoffarmen Wirtschaftsweise unterstützen soll. Ein neues Policy Paper diskutiert, welchen Beitrag zu transformativem Wandel der NMM leisten könnte und wie er ausgestaltet werden müsste, um sein Potenzial voll zu entfalten. weiter



COP 20 Plenary; Photo Courtesy of IISD/ENB; http://www.iisd.ca/climate/cop20/enb/
UN-Klimakonferenzen to the english version of: Lima: Der Gipfel vor dem Gipfel

Lima: Der Gipfel vor dem Gipfel

Auf dem Klimagipfel von Lima haben die Staaten wichtige Zwischenschritte auf dem Weg zu einem neuen Klimaschutzabkommen erreicht, das Ende 2015 in Paris beschlossen werden soll. Die Ergebnisse für die zukunftsfähige Ausgestaltung der Marktmechanismen fallen hingegen ernüchternd aus. Einzig und allein für die beiden projektbezogenen Kyoto-Mechanismen CDM und JI ist es gelungen, die jährlichen Weisungen und Arbeitsaufträge mit einiger fachlicher Substanz zu beschließen. Die potenzielle Bedeutung von Märkten wird aber im „Lima call for climate action“ dagegen überraschend hervorgehoben. weiter



Photo: Alfred Sim
Gestrandete Investments to the english version of: BMUB beteiligt sich an neuem Weltbank-Fonds für Klimaschutz-Projekte in Entwicklungsländern

BMUB beteiligt sich an neuem Weltbank-Fonds für Klimaschutz-Projekte in Entwicklungsländern

Deutschland beteiligt sich mit bis zu 15 Mio. Euro an einem neuen Weltbank-Fonds, der sogenannten "Pilot Auctioning Facility" (PAF). Der Fonds wurde am 15. September in Washington vorgestellt. Er soll zunächst Klimaschutzprojekte der Abfallwirtschaft in den Bereichen Deponieentgasung, organische Abfälle und Abwasserentsorgung fördern. weiter



Photo: adelphi
Messen und Kongresse to the english version of: CTI-Workshop diskutiert aktuellen Stand und Potential von Stadt-NAMAs

CTI-Workshop diskutiert aktuellen Stand und Potential von Stadt-NAMAs

Unter dem Titel "Stadt-NAMAs und Kohlenstoff-Marktmechanismen in Lateinamerika" fand im September 2014 in Bogotá, Kolumbien ein Climate Technology Initiative (CTI) Workshop statt. Die Veranstaltung wurde als Side Event des Latin American and Caribbean Carbon Forum (LACCF) organisiert und bot den Teilnehmern die Möglichkeit, sich über Erfahrungen bei der Entwicklung und Durchführung von NAMAs in Städten auszutauschen. weiter



Moroccan and Tunisian Experts study the Quebecian Emissions Trading System
CDM Initiative to the english version of: Marokko und Tunesien: eine transatlantische Bildungsreise zum Emissionshandel von Quebec

Marokko und Tunesien: eine transatlantische Bildungsreise zum Emissionshandel von Quebec

Experten aus Marokko und Tunesien besuchten kürzlich Kanada, um sich mit dem Emissionshandel der kanadischen Provinz Quebec zu befassen. Organisiert durch das CDM Country Manager Project, lernten die Fachleute die Gestaltungs-elemente des dortigen Emissionshandels sowie die institutionellen und organisatorischen Rahmenbedingungen kennen, die diesen Markt regeln. Der Besuch beinhaltete außerdem Treffen mit verschiedenen Stakeholdern, um Erfahrungen und best practices auszutauschen. Sowohl Marokko als auch Tunesien sind mit der Entwicklung von Entwürfen neuer Marktmechanismen beschäftigt. weiter




Nachrichtenarchiv

Ältere Nachrichten und Termine finden Sie im
Nachrichtenarchiv

German Activities on the JI/CDM Market

Tätigkeitsprofile deutscher Unternehmen im Bereich JI/CDM.
weiter